Naturama

(Auswahl)

Wie beim Diorama werden Szenen aus Tieren und Pflanzen arrangiert. Dabei wird mehr Wert auf die ästhetische Wirkung als die biologische Stimmigkeit gelegt. 

Die Bilder werden in einem eigens entwickelten, fotografischen Verfahren in einer Auflösung angefertigt, die dem menschlichen Auge in einer entsprechenden, natürlichen Situation, nicht möglich wäre. Hier z.B. Auge und Ohr des Rotohrbülbül. 

Detail aus Eule mit Rotohr.jpg
Ausschnitt aus #262
Eule mit Rotohr.png
#262 Nächtliches Stelldichein mit Koliba-Kreischeule (2019; 90 x 112 cm)
Schlehe.png
#281  Schlehe mit Heckenbraunelle
(2019; 57 x 70 cm)
Heuschrecke.png
#290  Rhododendron mit Heuschrecke (2019; 115 x 96 cm)
Malve.png
#249  Sprosserrotschwanz mit rosa Malve (2019; 66 x 71 cm)
Reisfink.png
#212  Timor-Reisfink mit trockener Rispe (2019; 74 x 67 cm)
#300 Schwarzkehltrupial mit Azalee.png
#300 Azalee mit Schwarzkehltrupial, altem Holz und zwei Käfern (2020; 89 x 111 cm)
Grautoko.png
D003 Grautons Nacht (2021; 127 x 213 cm)
PSM2.png